Zwischenwelten

 

Wir möchten dir von einem fernen Land erzählen, dessen Name Zwischenwelten lautet. Es ist ein wunderbarer und aufregender Ort, in dem unsere Sinne geschärft werden, Farben heller erscheinen und der Geschmack von Schweiss auf der Haut salziger schmeckt. In diesem Land spielen Füchse und Hasen erotische Spiele, Einhörner und Dämonen verweilen in Shibari Sessions und freundliche Hexen und teuflische Feen tanzen durch die Nacht. Reisende betreten die Welt auf der Suche nach Verbindung zu sich selber, zu anderen Menschen und um zu lernen.

 

Das Eintauchen in Parallelwelten und das Erforschen unseres Körpers, Herzens und Geistes erfordert Bewusstsein, Vertrauen und viel neues Wissen. Unser Ziel ist es, dich zu ermächtigen, deinen Instinkten zu vertrauen und deine Grenzen zu setzen, so dass du deine Wünsche authentisch äusseren kannst. Wir bieten safer-er und undogmatische Räume, in denen wir Erfahrungen mit Gleichgesinnten machen können, Gemeinschaft entstehen lassen und einen hierarchiefreien Wissenstransfer ermöglichen.

 

Inklusion bedeutet für uns, aktiv Räume zu schaffen, die sexpositiv, feministisch, antirassistisch, body-positiv, LGBTQ +, neurodivers, anti-ableist und anti-ageist sind. Selbstverantwortung und Verantwortung gegenüber unseren Mitmenschen gehören dabei zu den wichtigsten Fähigkeiten und gehen Hand in Hand.

 

Lasst uns gemeinsam lernen, wachsen und uns weiterentwickeln und eine Zwischenwelt kreieren, in der wir alle Platz haben, so dass wir nach einem Besuch in diesem fabelhaften Land transformiert und von Zauber erfüllt in die Gesellschaft zurückkehren und mehr Farbe und Magie in die Begegnungen mit anderen bringen können.

 

Möchtest du über kommende Events informiert werden? Dann schreib uns eine Mail michelina@zwischenwelten.ch.

 

Möchtest du ein Zwischenwelten Member werden? Schreib uns eine Mail member@zwischenwelten.ch

 

Sex | Intimität | BDSM | Experimentelle Sexualität | Körperarbeit | Alternative Lebensstile | Spiritualität

 

Die Unconference ist ein, an einem Wochenende stattfindender Event, an welchem wir zusammenkommen um uns gegenseitig zu inspirieren, voneinander zu lernen und um alte und neue Freunde zu treffen. Gemeinsam werden wir uns den Themen Sex, Intimität, BDSM, Tantra, Körperarbeit, alternative Lebensstile und Spiritualität widmen,...

von Christopher Ryan & Cacilda Jetha „Monogamie ist von der Natur nicht vorgesehen.“ Diese Aussage wird im Buch mit unzähligen wissenschaftlichen Studien untermauert, angefangen bei der Entstehung der Arten, über die ‘Un”wichtigkeit der genetischen Vaterschaft in Bezug auf das Überleben unserer Spezies, bis hin zu der...

Seit ich Sex habe, benutze ich Kondome. Einerseits um nicht schwanger zu werden, andererseits um mich vor Krankheiten zu schützen. Von Anfang an wusste ich wie das geht, denn damals, in den 90’, haben wir – unter viel Gekicher - im Aufklärungsunterricht Kondome über Holzpenisse...

Die Bücher, sowie auch die Filme spielen mit Nervenkitzel, Lust, Dominanz und Unterwerfung. Das macht sie aufregend - so aufregend, dass sich die Romane über 100 Millionen Mal verkaufen, trotz dürftigem Plot und kindlichem Schreibstil? Ich lese mich durch die Weiten des Internets und versuche diese...

von Barbara Carrellas Barbara Carrellas schreibt in einer Sprache, die mich sofort anspricht und dank derer es sich anfühlt, als würde ich mit einer Freundin über Sex sprechen und nicht nur in einem Buch lesen. Gerade heraus, ohne verniedlichende oder beschönigende Umschreibungen räumt sie mit vielen...

Für die Zwischenwelten Events gibt es Regeln, Regeln auf deren Einhaltung wir grossen Wert legen. Es geht uns dabei um Konsens, um Grenzen und um ein Miteinander, welches allen Teilnehmenden ermöglicht, sich in sicheren Räumen zu bewegen. Eine Regel, auf die wir in letzter Zeit viel...