Was ist die Zwischenwelten Unconference?

Die Unconference ist ein, an einem Wochenende stattfindender Event, an welchem wir zusammenkommen um uns gegenseitig zu inspirieren, voneinander zu lernen und um alte und neue Freunde zu treffen. Gemeinsam werden wir uns den Themen Sex, Intimität, BDSM, Tantra, Körperarbeit, alternative Lebensstile und Spiritualität widmen, dazu werden wir Workshops, Gesprächsrunden und Performances kreieren.

Die Unconference kommt ohne vorgeschriebene Strukturen aus, alle Teilnehmenden sind Lehrer sowie Schüler. Die Teilnehmenden entscheiden selbstverantwortlich und aus dem Moment heraus, was sie von wem lernen möchten. Es werden keine Workshops vorgegeben, sondern nur Einfluss auf die ungefähre Reihenfolge genommen. Welche Workshops angeboten und welche tatsächlich stattfinden werden, wird sich zu Beginn des Events zeigen.

Wir versuchen eine grösst mögliche Diversität während der Unconference anzubieten, dies gelingt uns, dank der, aus ganz unterschiedlichen Richtung kommenden, Teilnehmenden. Zu Beginn des Events werden oft eher ruhigere Spielarten angeboten, wie etwa Meditationen, Yoga und Gesprächsrunden, das ermöglicht den Teilnehmend, sich mit der Location und der Gruppe bekannt zu machen. Im Laufe des Events wird auch das Tempo gesteigert und die Workshops können intimer werden.

Das Konzept der Unconference ermöglicht es uns an Workshops etc. teilzunehmen, ohne uns zu verpflichten. „Lehrer“ so wie „Schüler“ bleiben nur solange im Kontakt, wie es sich richtig anfühlt, alle können eine Szenerie jederzeit verlassen. Das trägt zu einem sehr fliessendem Wochenende bei, an welchem vieles möglich ist, aber nichts sein muss.

Je vielfältiger das Publikum, desto spanneder der Event, desto mehr können wir voneinander lernen, deshalb spielen sexuelle Orientierung, Gender, Erfahrungen und Hintergrund keine Rolle!

Alle weiteren Infos findest du hier, solltest du noch Fragen haben, wende dich gerne an uns, zur Anmeldung bitte hier entlang.

Michelina
michelina@zwischenwelten.ch
No Comments

Post A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.