Die Kunst des Küssens | Ausverkauft, Warteliste!

Küsst du wahnsinnig gerne und möchtest einen Abend lang tief in die Landschaften des Küssens eintauchen? Oder hast du keine Ahnung, was Leute an dieser ganzen Knutscherei eigentlich finden, würdest dem Ganzen aber noch mal eine Chance geben? Küsst du aus Gewohnheit, hast aber das Gefühl, da könnte noch mehr drin stecken? Hast du irgendwann mal diese phantastische Kuss-Begegnung gehabt von der du seither träumst? Oder sind dein*e Partner*in und du leider irgendwie nicht so richtig „kuss-kompatibel“? Dieser Workshop ist für dich!

 

Wenn wir küssen, nehmen wir Kontakt miteinander auf, wir kommunizieren Begehren und Unsicherheit, wir erforschen die andere Person und zeigen uns selbst, wir sind fordernd und hingebungsvoll. Manchmal ist es, als hätten unsere Lippen ein eigenes großartiges Sexleben.

 

Aber ob Küssen schön ist oder nicht ist nicht nur ein Zufall! In diesem Workshop werden wir verschiedene Arten und Qualitäten des Küssens erforschen. Du wirst mehr darüber herausfinden, wie du gerne küsst und wie du gerne geküsst werden willst. Du wirst außerdem mehr über Küssen als Komunikationsmittel erfahren. In diesem Workshop werden wir also küssen! Sehr viel sogar! Fremde, bekannte und geliebte Menschen verschiedenen Geschlechts. Das Ganze natürlich jederzeit absolut freiwillig. Sei bereit für Schüchternheit, Neugierde und Geilheit und vorallem sehr viel Spaß.

 

Praktisches: Putz dir vor dem Workshop die Zähne und benutze auch Zahnseide. Am Tag des Workshops viel Wasser zu trinken ist auch gut. Wenn du kategorisch ausschließt, jemanden des eigenen Geschlechts zu küssen, ist der Workshop leider nicht für dich geeignet. Davon abgesehen sind alle Level von Erfahrung, Mut und Schüchternheit willkommen, genauso wie alle Körper*.

 

*Der Workshopraum ist leider nur über eine Treppe erreichbar. Falls du mit Rollstuhl kommst oder sonst Hilfe bei der Treppe brauchst, melde dich bei uns, dann versuchen wir zusammen die beste Lösung zu finden. Es gibt eine geräumige Toilette, die Türe hat aber Standartbreite.

 

Joris Kern gibt seit 2009 Workshops und Fortbildungen zu einvernehmlicher Sexualität und arbeitet außerdem als Mediator*in. Joris küsst unheimlich gerne und freut sich darauf, diese Begeisterung  zu teilen und zu verbreiten.
www.konsenskultur.net

 

Datum und Zeit
03.03.23 | 19-22

 

Preis
CHF 45

 

Ort
Wunderbare Räumlichkeit in der Stadt Zürich. Die genaue Adresse wird nach Anmeldung bekannt gegeben.

 

Sprache
Der Workshop wird nach Bedarf auf Deutsch und/oder English angeleiten werden.

 

Anmeldung und Fragen
michelina@zwischenwelten.ch
Mit deiner Anmeldung erklärst du dich mit unserenAGB einverstanden.

 

Werte
Mit deiner Anmeldung erklärst du dich mit unseren Werten und AGB einverstanden. Bitte lies dir alles genau durch, das Betreten unserer Räume setzt voraus, dass du dich mit dem gesamten Text auseinandergesetzt hast.

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. This website uses cookies. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. This website uses cookies. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it.

Schließen