Einführungskurs Massageritual

Erotisches Massageritual mit Penis- und Vulvamassage
mit Romaine und Sidonia

 

Suchst du nach neuen Möglichkeiten, um Sinnlichkeit und Erotik auszuleben? Interessierst du dich für Tantra- oder Intimmassagen und willst dir selber oder euch als Paar einen Tag zum Massieren und Geniessen gönnen? Massagerituale helfen uns, aus unseren Köpfen und ganz tief ins Spüren zu kommen. An unserem eintägigen Kurs lernst du, im Rahmen eines achtsamen Rituals den gesamten Körper auf eine sinnliche und nährende Art zu berühren. Du wirst in einem geschützten Raum eingeladen, als gebende sowie auch als empfangende Person tief in die Entspannung und den Genuss von meditativen, wiederholenden Berührungen abzutauchen.

 

Der Tag beginnt mit einem Kennenlernen der Gruppe, und einem Annähern an uns selbst. Wir üben, unsere Wünschen, Grenzen und Bedürfnissen zu spüren und zu kommunizieren. Dies ermöglicht uns einen sicheren Behälter für das Wochenende zu kreieren. Wir werden klare Kommunikation üben und fördern, um so einen tieferen Genuss und ein vollständiges Loslassen zu ermöglichen. Nach einer Demomassage wirst du unter Anleitung eingeladen eine Massage zu geben, und eine zu empfangen.
Dies ist ein Anfänger*innenkurs für Menschen mit wenig Erfahrung mit Tantra- oder Intimmassage. Die Intimmassage wird an diesem Kurs an einem Penis sowie auch einer Vulva vorgezeigt, Du wirst als Teilnehmer*in eingeladen, während des Massageaustausches nackt zu sein. Auch hier respektieren wir deine Grenzen, und ein Geniessen der Massage ist auch mit Unterhosen bekleidet möglich.

 

 

In diesem Kurs sind Menschen des gesamten Genderspektrums und mit jeglicher sexueller Orientierung willkommen. Falls du nicht offen bist, einen Austausch mit Menschen des gesamten Gender- und Sexualitätsspektrums zu machen, schlagen wir vor, dass du dich mit einem Menschen anmeldest der deinen Vorlieben entspricht.

 

Datum
Sonntag 22. Dezember 2019

 

Zeit
10.00 – 19.00 Uhr

 

Preis
180 CHF*

 

*1-2 reduzierte Plätze werden an wenig Verdienende freigegeben, die offen sind, als Springer*in teilzunehmen (weitere Infos dazu auf Anfrage)

 

Ort
Der Workshop findet in Zürich statt, die Adresse wird nach der Anmeldung bekannt gegeben.

 

Anmeldung und Fragen
info@romainekohler.ch