Kursreihe: EROS TOUCH RITUAL

In Kooperation mit Art Of Touch

 

Eine sinnliche, erotische Massage zu geben ist eine erhabene Kunst und ein grosses Geschenk. Ganz besonders, wenn es die gebende Person versteht, ihren ganzen Körper dabei einzusetzen. Dabei gilt es gewisse Herausforderungen zu meistern und Wege zu finden, möglichst bequem und mit wenig Anstrengung massieren zu können. Ein Schlüssel dazu, bieten Techniken, die statt Muskelkraft das eigene Körpergewicht nutzen oder Positionen, die beinahe tänzerisch gewechselt werden können.

 

An diesem Wochenende zeigen wir dir Elemente aus der Bodyflow-Massage, die von Andy Saich entwickelt wurde, sowie für die Bodenarbeit modifizierte Versionen der Lomi Lomi Massage. Wir werden Positionen und Stellungen ausprobieren, die die Arbeit am Boden leichter machen und sich besonders angenehm anfühlen. Dabei entsteht viel körperliche Nähe, die Verbundenheit, Fürsorge und Vertrauen weckt. Ausserdem zeigen wir Techniken aus der Taoistisch Erotischen Massage von Joseph Kramer für die Genitalmassage.

 

Wir begegnen uns bereits am Freitagabend zum Kennenlernen und für die Einstimmung ins Wochenende mit einer ersten kurzen Berührungs- und Massagesequenz.

 

Am Samstag lernst du die Body2Body Massage, sowie zahlreiche Griffe für die Yoni bzw. Lingam Massage, mit denen wir Erregung aufbauen und im ganzen Körper verteilen können.

 

Am Sonntagmorgen gehen wir auf alle Fragen und Wünsche ein und wiederholen einige Techniken nochmals. Am Nachmittag haben alle die Gelegenheit, das komplette Ritual einmal in der gebenden Rolle zu üben und einmal in der empfangende Rolle zu geniessen.

 

Da diese Massage auf einem Futon stattfindet, ist ein gewisses Maß an Flexibilität und Fitness notwendig, um mit beiden Händen frei für jeweils 90 min sitzend und kniend massieren zu können.

 

Alle Geschlechtsidentitäten willkommen. Wir begegnen uns in den Massagerunden nackt und es findet enger Körperkontakt statt.

 

Datum und Zeit
Fr – So, 29.4. – 1.5.2022

 

Freitag 18 – 22.30 Uhr
Samstag 10 – 20 Uhr
Sonntag 10 – 18 Uhr

 

Ort
In einem Studio in Zürich, nähe Sihlcity, Adresse wird den Teilnehmenden geschickt.

 

Kursleitung
Julian Martin und Valé Blu.

 

Gruppengrösse / Teilnehmende
Wir werden eine Gruppe von 8-14 Menschen sein.

 

Sprache
Der Workshop wird nach Bedarf auf Deutsch und/oder English angeleitet werden.

 

Hinweis
Wenn du alleine den Kurs besuchst, wirst du zufällige Partner:innen zugeteilt bekommen. Wir versuchen darauf zu achten, Präferenzen aufgrund deiner sexuellen Orientierung zu berücksichtigen, erwarten aber auch eine gewisse Offenheit allen Geschlechtern gegenüber.
Wenn du eine:n Partner:in mitbringst, habt ihr die Wahl, ob ihr immer zusammenarbeiten möchtet oder eine zufällige Person zugeteilt bekommt.

 

Inspiration
Julians preisgekrönter Kurzfilm zu dieser Massage kann hier angeschaut werden. Es ist eine kostenlose Registrierung mit einer Emailadresse nötig.

 

Preis
460 CHF pro Person
860 CHF pro Paar

 

10% Rabatt für Zwischenwelten Member

 

Anmeldung
Über dieses Anmelde-Formular.

 

Es gelten die AGB von Art Of Touch.

 

Fragen
Per Email an Julian Martin julian@bodyworker.ch

 

Dieser Event wird in Kooperation mit Zwischenwelten durchgeführt. Die Organisation und Durchführung übernimmt Men Bodywork.

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. This website uses cookies. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Weitere Informationen

This website uses cookies. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it.$

Schließen