Erotic Salon: Flirten

Sexuelle Anziehung! Ein einladender Blick durch einen überfüllten Raum, ein Lächeln, das auf einen Fremden im Bus gerichtet ist, ein herzlicher Gruß im Aufzug, der einen subtilen Hinweis auf weitere Dinge enthält – dies sind einige der Interaktionen, die kommunizieren, dass du dich zu jemandem hingezogen fühlst. In diesem Erotic Salon entdecken wir zusammen ein Repertoire sinnlicher Interaktionen, die wir FLIRTEN nennen.

 

Flirten kann für jeden von uns anders aussehen. Es kann subtil oder mutig sein, es ist eine Form der energetischen Kommunikation mit einer anderen Person, die eine Verbindung anspielt, die möglicherweise bereits besteht, aber noch nicht etabliert wurde. Das Erfassen von Signalen, dass Erkennen von Anziehungskraft und einen Vorstoss zu wagen ist eine Fähigkeit, die wir beherrschen können. Wenn wir lernen, wie wir unsere sinnliche Anziehungskraft in geeignete Maßnahmen einsetzen, können wir uns besser mit dem Menschen unserer Begierde verbinden.

 

Hast du einen inneren Widerstand, der dich am Flirten hindert? Wie überwindest du die Angst vor Ablehnung? Flirtest du manchmal zu viel (oder zu wenig) oder auf andere Weise unangemessen? Wie wird deine Flirttechnik von anderen wahrgenommen / aufgenommen?

 

Dies ist eine Einführung in eine subtile, aber fortgeschrittene Form des FLIRTENS. Danach kannst du beginnen, deine alltägliche liebevolle Verbindung zur Welt um dich herum zu erweitern. Komm zu unserem Erotic Salon und übe in einem sicheren Rahmen mit anderen spannenden Flirtkandidaten. Wie immer bieten wir eine Bar mit Wein, alkoholfreien Getränken und Snacks.

 

Reserviere rechtzeitig. Der Salon füllt sich schnell.

 

Der Vortrag findet in Englisch statt.

 

Datum & Zeit
Donnerstag 15.07.21 | 19 – 22

 

Location
Der Workshop findet in Zürich statt, die Adresse wird nach der Anmeldung bekannt gegeben.

 

Kosten
CHF 30

 

Anmeldung
michelina@zwischenwelten.ch

 

Regeln
Regeln für alle unsere Events.

 

Overview Erotic Salon.

 

Wer leitet diesen Erotic Salon?
Die international bekannte Sexologin Maggie Tapert leitet seit mehr als zwanzig Jahren einzigartige Seminare und Workshops. Ihre Pionierarbeit auf dem Gebiet der weiblichen Sexualität basiert auf einem tiefen Fokus auf weiblichem Vergnügen und Verlangen. Maggie Tapert wurde in den USA geboren und verbrachte den größten Teil ihres Erwachsenenlebens in der Schweiz. Sie ist Mutter, Großmutter und hat eine Privatpraxis für Coaching und Mentoring in Zürich. Ihre erotische Erinnerung „PLEASURE Bekenntnisse einer sexuellen Frau“ erschien 2012 im Südwest Verlag und wurde im Juni 2019 neu aufgelegt.
www.maggietapert.com