FLINTA Berührungsspace

Tritt in einen Raum mit konsensueller, kommunaler und sinnlicher Berührung. Dieser FLINTA Abendworkshop wird aus einem 1.5-stündigen angeleiteten Setting bestehen, sowie auch einem 2-stündigen Open Space, wo du die Möglichkeit hast, spielerische, neugierige und sinnliche Berührungen und Massagen zu erleben.

 

Wir werden uns Kennenlernen und Körperübungen machen, wo du eingeladen wirst, dich mit deiner Wahrnehmung in den Kontakt zu gehen. Wir verlangsamen und fahren herunter um zu erfahren, was für Wünsche und Grenzen da sind.

 

Nach diesem Ankomm-Segmenten nehmen wir uns in der Gruppe die Zeit, unsere Wünsche, Angebote und Möglichkeiten für den Open Space auszudrücken und anzuhören. Gemeinsam entscheiden wir über das Setup im Raum. Im 2-Stündigen Space darfst du dich dann je nach deinen Bedürfnissen organisieren: Gruppenkuscheln, ein erotisches Massageritual, das Erkunden eines anderen Körpers, eine entspannende Schultermassage, 4-Handmassagen und vieles mehr.

 

Für wen ist dieser Workshop gedacht?
FLINTA Spaces sind Spaces, welche Frauen*, Lesben*, Trans-, Nonbinary und Agender Menschen offenstehen. Es ist unser Wunsch einen inklusiven Raum zu kreieren der gleichzeitig eine Erweiterung des historischen Frauen*raums bleiben soll. Wir bitten dich nur zu kommen, wenn die Identität Frau* oder Lesbe* durch soziale Fremd- oder Selbstzuschreibung an einem Punkt in deinem Leben Realität war.

 

Teilenhmer*innenzahl 6-14

 

Datum und Zeit
15.03.24 | 18.30-22.30

 

Preis
Sliding Scale: CHF 30 – 80 Franken
regulärer Eintritt CHF 50

 

Ort
Wunderbare Räumlichkeit in der Stadt Zürich. Die genaue Adresse wird nach Anmeldung bekannt gegeben.

 

Anmeldung und Fragen
sidonia@zwischenwelten.ch

 

Mit deiner Anmeldung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden.

 

Unsere Werte
Mit deiner Anmeldung erklärst du dich mit unseren Werten und AGB einverstanden. Bitte lies dir alles genau durch, das Betreten unserer Räume setzt voraus, dass du dich mit dem gesamten Text auseinandergesetzt hast.