Erotic Salon: SEDUCTION

Erotic Salon in November
Anfang diesen Jahres war das Thema des Erotic Salon Flirting & Cruising. Wir hatten eine überraschend große und enthusiastische Gruppe von Teilnehmer*innen, die sich gemeinsam mit den Feinheiten der sexuellen Anziehung und des Flirts befassten.

 

In der Zwischenzeit hast du vielleicht die Kunst des Flirtens gemeistert, was ich sehr hoffe! Sich über einen Flirt hinaus zu bewegen und das Objekt des Verlangens tatsächlich zu verführen, könnte der nächste Schritt im Liebestanz sein. Verführung erfordert einige delikate Fähigkeiten und ich lade dich ein, diese mit mir zu üben. Wenn tiefe Verbindungen dein Ziel sind, gibt es noch einige Tipps die ich mit dir teilen möchte. Nutze die Gelegenheit um die Kunst der Verführung auf das nächste Level zu heben.

 

Wie kann man die Reise von einem zufälligen Bekannten über einen intimen Flirt bis zu einer sanften und köstlichen Verführung unternehmen? Was ist der Unterschied zwischen Flirten und Verführen? Wann ist es angebracht, über das Flirten hinauszugehen? Wie können wir sicherstellen, dass sich ein potenzieller Partner auf derselben Seite befindet? Wie gehe ich mit einer möglichen Ablehnung würdevoll um?

 

Was für Richtlinien gibt es zu beachten für eine sinnliche Verführung in der heutigen Sozial-Distancing, aber sexuell positiven Welt?

 

Dieser Erotic Salon wird dir dabei helfen, dich von einschränkenden und veralteten Strukturen zu befreien, die dir nicht mehr dienen. Der Salon ist offen für alle Geschlechter und sexuellen Orientierungen. Paare, Singles und andere Kombinationen sind willkommen. Egal, wo du dich auf dem Pleasure-Spectrum befindest, dieser Abend wird dich dazu inspirieren, frische Energie in dein verführerisches Spiel zu bringen. Während der Lecture werden wir Zeit für Austausch und Übungen haben. Dabei werden wir auf unsere Grenzen achten, so das alle eine wunderbare Zeit haben werden. Wie immer steht eine Bar mit Wein und alkoholfreien Getränken zur Verfügung.

 

Der Vortrag findet in Englisch statt.

 

Datum & Zeit
Donnerstag 05.11.20 | 19 – 22

 

Location
Der Workshop findet in Zürich statt, die Adresse wird nach der Anmeldung bekannt gegeben.

 

Kosten
CHF 30

 

Anmeldung
michelina@zwischenwelten.ch

 

Reserviere rechtzeitig. Der Salon füllt sich schnell.

 

Regeln
Regeln für alle unsere Events.

 

Overview Erotic Salon.

 

Wer leitet diesen Erotic Salon?
Die international bekannte Sexologin Maggie Tapert leitet seit mehr als zwanzig Jahren einzigartige Seminare und Workshops. Ihre Pionierarbeit auf dem Gebiet der weiblichen Sexualität basiert auf einem tiefen Fokus auf weiblichem Vergnügen und Verlangen. Maggie Tapert wurde in den USA geboren und verbrachte den größten Teil ihres Erwachsenenlebens in der Schweiz. Sie ist Mutter, Großmutter und hat eine Privatpraxis für Coaching und Mentoring in Zürich. Ihre erotische Erinnerung „PLEASURE Bekenntnisse einer sexuellen Frau“ erschien 2012 im Südwest Verlag und wurde im Juni 2019 neu aufgelegt.
www.maggietapert.com